Kennst Du das?

Das fünfte Rad am Wagen zu sein? Ein Scheißgefühl, oder? Vor kurzem war ich shoppen und habe nach einem sommerlichen Outfit gesucht. Eine in meiner Stadt bekannte Persönlichkeit war ebenfalls im Laden und was soll ich sagen, alle Verkäuferinnen „schwänzelten“ um die Dame herum, berieten sie, machten Scherze – und ich war ……… Luft.  Meine Vorfreude, mir etwas Schönes zu kaufen, sank gegen Null. Ich bin dann einfach gegangen.

Liebe Unternehmerin, egal, was Du verkaufst, oder anbietest.

Wenn Du erfolgreich sein willst, dann solltest Du …

  • Deine Kunden „sehen“
  • Dich in sie hinein versetzen
  • Ihre aktuellen Wünsche und Bedürfnisse erkennen.

Und Du darfst ihnen auf keinen Fall das Gefühl geben, dass Du jemand vorziehst.

Und weiß Du was, das kostet Dich buchstäblich nichts.

Deine Kunden werden Dich als aufmerksam und empathisch wahrnehmen.

Und das ist es, was Menschen anzieht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.